Tived Light 35L Rucksack

Er ist praktisch, leicht und bequem. Die bewusste Materialauswahl macht ihn nachhaltig und langlebig.

    We do not currently ship to your location

    Please contact your local retailer or change your settings below

    Produktinformation

    Größentabelle

    RL oder RS – welche Länge passt zu meinem Rücken?

    Regular Long (RL) und Regular Short (RS) ist die Bezeichnung für die zwei unterschiedliche Rückenlängen bei unseren Trekking-Rucksäcken. Messe deinen Rücken aus und finde mit Hilfe der Tabelle die passende Rückenlänge

    Wie vermesse ich meinen Rücken?

    In diesem Video erklären wir, wie du die Länge deines Rückens abmessen kannst und wie du das Tragesystem passend einstellen kannst.

    Erfahre mehr über das richtige Anpassen deines Trekking Rucksacks >>

    Welche Rucksack Größe soll ich wählen?

    Manchen Menschen ist geringes Gewicht sehr wichtig, andere möchten auf einen gewissen Komfort nicht verzichten. Das Packvolumen hängt davon ab auf was du persönlich Wert legst und welche Art von Tour du planst. Allgemein kann man aber von folgendem Rucksack Volumen ausgehen.

    • 10-30L Tagesausflüge ohne Zelt.
    • 30-50L Wochenendtour mit Übernachtung.
    • 60-75L Mehrtagestour mit Zelt, Verpflegung, Outdoorküche und Wechselklamotten.
    • 90L+ Trekking und Fernwanderwege mit Selbstversorgung über mehr als sieben Tage.

    Regular Long (RL) und Regular Short (RS) ist die Bezeichnung für die zwei unterschiedliche Rückenlängen bei unseren Trekking-Rucksäcken. Messe deinen Rücken aus und finde mit Hilfe der Tabelle die passende Rückenlänge

    Wie vermesse ich meinen Rücken?

    In diesem Video erklären wir, wie du die Länge deines Rückens abmessen kannst und wie du das Tragesystem passend einstellen kannst.

    Erfahre mehr über das richtige Anpassen deines Trekking Rucksacks >>

    Welche Rucksack Größe soll ich wählen?

    Manchen Menschen ist geringes Gewicht sehr wichtig, andere möchten auf einen gewissen Komfort nicht verzichten. Das Packvolumen hängt davon ab auf was du persönlich Wert legst und welche Art von Tour du planst. Allgemein kann man aber von folgendem Rucksack Volumen ausgehen.

    • 10-30L Tagesausflüge ohne Zelt.
    • 30-50L Wochenendtour mit Übernachtung.
    • 60-75L Mehrtagestour mit Zelt, Verpflegung, Outdoorküche und Wechselklamotten.
    • 90L+ Trekking und Fernwanderwege mit Selbstversorgung über mehr als sieben Tage.
     

    Regular Long (RL)

    Regular Short (RS)

    Padje Light, Saruk Pro, Saruk Expedition, Fulu Pro

    (verstellbare Rückenlänge)

    460-560 mm
    420-460 mm

    Gnaur 90L, 75L, 60L

    (verstellbare Rückenlänge)

    520-460mm
    480-420mm

    Gneik 54L, 42L, 34L

    (verstellbare Rückenlänge)

    480mm
    430mm

     

     

     

     

     

    Technische Spezifikationen

    • Produktnummer 49300-23-660
    • Materialien:
      • Hauptmaterial: SuperNylon™ 137, 85% Robic® Polyamid – recycelt, 15% Polyamid – stoffgefärbt. Das Produkt verfügt über eine extrem reißfeste 1.000mm Beschichtung. 100% frei von Fluorocarbon. bluesign® & OEKO-TEX® zertifiziertes Material. Verstärkungsmaterial: SuperNylon™ 156, 72% Robic® Polyamid – recycelt, 28% Polyamid 66. Das Produkt enthält eine PU 1000 mm Beschichtung. 100% frei von Fluorocarbon. bluesign® & OEKO-TEX® zertifiziertes Material. Futtermaterial: 100% Polyamid. Das Produkt enthält eine PU 1000 mm Beschichtung. 100% frei von Fluorocarbon. bluesign® & STeP OEKO-TEX® zertifiziertes Material.
    • Herkunftsland:Vietnam
    • Carry weight:910 g
    • Length:56 cm
    • Width:31 cm
    • Depth:22 cm
    • Rucksackvolumen:35 L
    • Rückenlänge des Rucksacks:45 cm
    • Größenbereich:35 L, 25 L, 25 Jr L
    • Geschlecht:Unisex
    • Season:All Year
    • Concept:Tived
    • Farbe:Jade

    FAQ

      Wie wasche ich meinen Rucksack?

      Rucksäcke werden mit lauwarmem Wasser und etwas Seife oder einer milden Seifenlösung von Hand gewaschen.

      Wenn eine Neuimprägnierung erforderlich ist, empfehlen wir, eine fluorkohlenstofffreie Imprägnierung, z. B. das Spray „ Toko Eco Proof“, zu verwenden. Dadurch hält der Rucksack Schmutz und Feuchtigkeit besser ab. An einem trockenen und warmen Ort lagern.

      Die Lagerung in kalten Garagen oder Abstellräumen erhöht das Schimmelrisiko, insbesondere im Herbst/Winter/Frühjahr. Weitere Tipps finden Sie in unserem Rucksack-Guide.

      Sind Rucksäcke von Lundhags wasserdicht?

      Unsere Rucksäcke sind aus wasserdichtem oder wasserabweisendem Material gefertigt, sehr robust und halten leichtem Regen stand. Da die Nähte jedoch nicht versiegelt sind, empfehlen wir, bei Regen einen Regenschutz für den Rucksack zu verwenden.

      Regenschutz in verschiedenen Ausführungen finden Sie hier.

      Welche der Rucksäcke von Lundhags sind mit einem Regenschutz ausgestattet und bei welchen Rucksäcken muss er zusätzlich bestellt werden?

      Ein Regenschutz ist nur bei unseren größten Rucksäcke im Lieferumfang enthalten: Gnaur (60 l, 75 l, 90 l), Saruk Pro (60 l, 75 l, 90 l) und Saruk Pro Expedition 110+10 l. Für alle anderen unserer Wanderrucksäcke müssen Sie einen passenden Regenschutz separat bestellen.

      Regenschutz in verschiedenen Ausführungen finden Sie hier.

      Kann man bei Lundhags Rucksäcke reparieren lassen und Ersatzteile bestellen?

      Vieles, was an unseren Rucksäcken kaputtgehen kann, können wir reparieren, und wir haben einige Ersatzteile. Ersatzteile und Zubehör finden Sie hier.

      Wenden Sie sich an unseren Kundenservice, um zu erfahren, wie wir Ihnen helfen können.

      Welchen Rucksack und welche Größe sollte ich wählen?

      Manche Leute wollen so wenig wie möglich mitnehmen, andere möchten gerne etwas Luxus dabeihaben. Das benötigte Packvolumen hängt davon ab, wer Sie sind und wo Sie unterwegs sein werden (und zu welcher Jahreszeit), aber es gibt einige allgemeine Richtlinien. Im Winter benötigt man etwas mehr Platz für warme Kleidung.

      • 10–30 l: Tagesausflüge ohne Zelt
      • 30–50 l: Tagestouren mit Übernachtung in einer Hütte oder einem kleineren Zelt
      • 60–75 l: Mehrtägige Wanderungen mit Zelt, Verpflegung, Wechselkeidung, Kochausrüstung
      • Ab 90 l: Lange Wanderungen oder Expeditionen, bei denen Sie sich länger als eine Woche selbst versorgen.

      Mehr über die einzelnen Modelle und ihre empfohlenen Einsatzmöglichkeiten erfahren Sie hier: WELCHER RUCKSACK PASST ZU WELCHEM ABENTEUER?

      Wie kann ich meinen Rucksack anpassen und einstellen?

      Es ist extrem wichtig, den Rucksack richtig einzustellen. Ein falsch eingestellter, schwerer Rucksack führt leicht zu Beschwerden, Fehlbelastungen und Druckstellen. Stellen Sie den Rucksack richtig ein, damit Sie sich stattdessen auf Ihre Wandertour konzentrieren können!

      Hier haben wir einen hilfreichen Leitfaden für Sie: WIE STELLE ICH MEINEN RUCKSACK RICHTIG EIN?

      Soll ich mich für Regular Long oder Regular Short entscheiden?

      Hier haben wir eine hilfreiche Größentabelle für Sie: Größentabelle für Rucksäcke

      Abgesehen von der Rückenlänge, die Sie in der Größentabelle nachlesen können, kann auch Ihre Körperform die Wahl beeinflussen – bei schlanken Menschen sitzt ein RS oft besser als ein RL, während bei einer kräftigeren Statur häufig der RL die bessere Wahl ist.

      Wie packe ich meinen Rucksack?

      Packen Sie schwere Gegenstände so nah wie möglich an die Wirbelsäule. Wenn Sie das Gewicht zentrieren, erhalten Sie die beste Balance. Was oft verwendet wird oder schnell erreichbar sein soll, packen Sie nach oben oder ins Deckelfach, und was Sie selten benötigen, kommt nach unten.

      Das Einpacken in wasserdichte Taschen kann viel Ärger ersparen, sowohl bei Regen als auch bei der Suche nach Kleinkram. Der absolut wichtigste Tipp ist, das Packen zu üben, und das geht am besten, wenn man viel draußen ist. Auf diese Weise lernt man, was funktioniert und was nicht, was man braucht und was nicht.

      Sie sind sich nicht sicher, was Sie mitnehmen sollen? Hier finden Sie unsere Packliste: PACKLISTE FÜR WANDERTOUREN – TAGESTOUR

      Welches Gewicht kann ich maximal in meinem Rucksack tragen?

      Wir bei Lundhags sprechen lieber von Tragekomfort als von einem bestimmten Höchstgewicht für unsere Rucksäcke. Je stabiler das Tragesystem, desto schwerer kann das Gepäck sein, dass Sie tragen, ohne dass es unangenehm wird.

      Tragekomfort 4: Das höchste Gewicht können Sie mit unseren Saruk Pro-Rucksäcken tragen. Wenn Sie 20–30 kg ohne Mühe mit sich herumtragen können, schafft der Saruk Pro das ebenfalls problemlos.

      Tragekomfort 3 bietet der Fulu Pro. Er hat ein stabiles Tragesystem, mit dem Sie auch hohes Gewicht tragen können.

      Tragekomfort 2: Padje light ist ein leichterer Rucksack, hat aber dennoch ein stabiles Tragesystem. Ein Gewicht bis 20 kg ist für Padje light kein Problem, solange Sie sich mit diesem Gewicht wohlfühlen.

      Tragekomfort 1: Fulu Core und Tived light sind die Rucksäcke aus unserem Angebot, mit denen Sie das geringste Gewicht bei gleichbleibendem Komfort tragen können – probieren Sie es aus!

    En grön ryggsäck med remmar.
    En ryggsäck med rem.
    En person som bär en ryggsäck.
    Två personer som går med en hund i snön.
    Karta.
    En grön och svart ryggsäck.
    En pistol på en svart yta.
    En närbild av en blå jacka.