In der Natur....

Wälder, Berge, Meere. Die Weiten des Horizonts und der Wechsel der Jahreszeit. Natur bedeutet alles für uns – wir wandern, wir lassen uns von ihr inspirieren, wir entwickeln Outdoor-Ausrüs- tung und wir leben die Philosophie, andere auch für die Natur zu begeistern. Wir sind einfach verrückt nach der Natur.

Und unsere Liebe zur Natur ist mit wichtigen Kenntnissen verbunden: All unser Handeln wirkt sich auf unsere Umwelt aus. Wir tun unser Bestes, um unseren Fußabdruck möglichst gering zu halten, damit die Natur weiterhin so wild, schön und urwüchsig bleibt wie seit jeher.

 

 

UNSERE
NACHHALTIGKEITS­
STRATEGIE

Um das Nachhaltigkeitsversprechen systematisch anzugehen, verfolgen wir die UN-Ziele der nach- haltigen Entwicklung. Von den 17 globalen Zielen konzentrieren wir uns auf sechs der für unser Unternehmen relevanten Bereiche, auf alle, die für uns arbeiten und unsere Produkte verwenden, und auf den Planeten:

Gesundheit und Wohlbefinden
(UN-Ziel Nr. 3).
Angemessene Arbeit und Wirtschafts-wachstum
(UN-Ziel Nr. 8).
Verantwortungsvoller Konsum und Produktion
(UN-Ziel Nr. 12)
Klimamaßnahmen
(UN-Ziel Nr. 13)
Leben unter der Wasseroberfläche
(UN-Ziel Nr. 14)
Sauberes Wasser und sanitäre Einrichtungen & Leben an Land
(UN-Ziele Nr. 6 und 15).
 

Weiterlesen

NACHHALTIGKEIT VOM ROHSTOFF ZUM
ENDPRODUKT

Wie können wir unsere Nachhaltigkeitsziele erreichen? Wir möchten transparent darlegen, was wir bereits erreicht haben und was noch offen ist. Da sich unsere Produktkategorien hinsichtlich Materialien, Fertigungsmethoden und Herstellungsland unterscheiden, haben wir sieseparat analysiert.

Weiterlesen



MÖCHTEST AUCH DU HELFEN?

Auch du kannst deinen Beitrag leisten, umweltfreundliche Outdoor-Produkte zu kaufen. Nachfolgend findest du einige Denkanregungen.

Weiterlesen

Danke für den Besuch!

Wir hoffen, Sie haben etwas gefunden, das Ihr Interesse an unserer Nachhaltigkeitsarbeit geweckt hat.

Fragen hierzu oder zu weiteren Fragen beantworten wir Ihnen gerne in unserem Help Center. 

HILFEZENTRUM

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um mehr Inspiration und Produktneuheiten zu erhalten.

NEWSLETTER ABONNIEREN PRESS ROOM

1932.

Lundhags is founded with the idea of manufacturing shoes that last for a lifetime. Boot repair is offered from the very beginning.

1960.

We create the shellboots that have become the most sustainable boots on the market.

1980.

We offer leather treatment from an old family recipe which keeps boots lasting even longer.

1998.

We start manufacturing technical apparel and
backpacks with the aim of creating long-lasting products.

2016.

We start to systematically evaluate how our suppliers are meeting our sustainability targets.

2017.

We begin to record details of all our materials and chemicals.

2018.

We reduce the number of collections to one per year.

2018.

We make our products available for hire in collaboration with Outdoorbuddies.

2018.

All our products are entirely free from fluorocarbons.

2019.

We reduce single use plastic products in the office.

2020.

All wool is guaranteed museling-free.

2021.

We offer returns of old products and start offering second-hand sales in our stores and online.

2021.

We track our carbon emissions, reduce them as much as possible and evaluate climate compensation.

2021.

Goal: We offer repairs of all our products in all markets.

2022.

Goal: We launch our concept store with second hand sales and clothing hire in Stockholm.

2022.

Goal: We only use the materials and chemicals which are industry practice for sustainability.

2030.

Goal: 30% reduction in carbon emissions, 80% circularity.

LUNDHAGS’ FOCUS AREAS

1. Reduce climate change

We will measure our carbon footprint and reduce it by 30% by 2030.

2. Balance business

We will create balanced economic growth. Balance: Stock, Margins, Profit, Distribution.

3. Empower people

• Employees:We will strive to ensure both physical and mental good health among our employees.

• Customers: We will inspire our customers to promote their well-being through hiking and being out in nature.

• Suppliers and partners: We will ensure that those who work with Lundhags receive reasonable pay, with equality in the workplace, a safe working environment and reasonable working hours.

4. Circular responsibility

We will develop our circular services and be 80% circular by 2030.

Specifically, this means that, among other things, we need to find and use materials that are recycled or recyclable and free from fossil substances. We must ensure that our raw material requirements are produced in a sustainable way and do not displace natural habitats. We must also ensure that everyone who works in our value chain does so under good conditions.